Start Autoren Beiträge von Redaktion

Redaktion

157 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE

4LIFECHANGERS – Let’s talk about Sex

Warum es auch im Jahr 2021 noch immer so wichtig, ist über Sex und Verhütung zu sprechen, erklärt Cornelia Lindner in dieser Sendung.

4LIFECHANGERS – Was tun bei Wochenbettdepression?

Fast jede sechste Frau leidet nach der Geburt des Babys an einer postpartalen Depression. In dieser Sendung werden Möglichkeiten gezeigt, wie man sich selbst helfen kann.

4LIFECHANGERS – Wenn werdende Eltern doch nicht Eltern werden

Claudia Weinert hat zwei Mal ein Baby verloren. Heute ist sie Mutter dreier Kinder und engagiert sich als Obfrau im Verein Regenbogen, um andere Eltern, deren Babys durch Fehlgeburt, Abtreibung, Totgeburt oder kurz nach der Geburt verstorben sind, zu unterstützen.

4LIFECHANGERS – Wohltuendes aus dem Kräutergarten

Im Hollersbacher Kräutergarten erzählt Andrea Rieder, wie der Mensch von der Natur lernt und welche Kräuter Körper und Geist guttun.

4LIFECHANGERS: Notfallmamas – eine Freude für Eltern und kranke Kinder

Der Verein KiB entlastet berufstätige Eltern und bietet Kindern die Möglichkeit, in Ruhe und Geborgenheit wieder gesund zu werden.

Erstes österreichisches virtuelles Diabetes Museum eröffnet!

Das erste virtuelle Diabetes Museum Österreichs ist online gegangen und eröffnet damit allen Interessierten, Betroffenen und Angehörigen einen neuen Zugang zur bewegenden Geschichte des...

4LIFECHANGERS: Das Leben mit Trisomie 21

Aurel ist mit Trisomie 21 geboren worden – auch bekannt als Down Syndrom. Seine Mutter Aina möchte mit ihrem Instagram-Blog #lifewithaurel der Welt zeigen, wie zauberhaft das Leben mit Menschen mit Down Syndrom ist.

4LIFECHANGERS – Green Care – natürlich gute Aufgaben für Menschen mit Behinderungen

Green Care verbindet soziale Arbeit mit Landwirtschaft. Am steirischen Biohof Attendorf wird das Konzept bereits mit gelebt. Seitdem wachsen und blühen nicht nur Pflanzen auf, sondern auch Menschen mit Behinderung.

Rotes Kreuz bittet dringend um Blutspenden

Der hohe Bedarf an Blut in Spitälern und die warmen Temperaturen stellen Blutspendedienste im Sommer vor Herausforderungen. Da die Lagerstände aktuell niedrig sind, benötigt das Rote Kreuz verstärkt Blutspenden, um gut durch den Sommer zu kommen. Auch COVID-19-Geimpfte und Genesene können Blut spenden.

Keine Ausreden mehr: „Bewegt im Park“ heuer mit 700 kostenlosen Bewegungsangeboten

„Bewegt im Park“ richtet sich an Bewegungsfreudige jeden Alters und Levels. Jeder kann mitmachen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.