Erstes österreichisches virtuelles Diabetes Museum eröffnet!

Das erste virtuelle Diabetes Museum Österreichs ist nun online gegangen und eröffnet damit allen Interessierten, Betroffenen und Angehörigen einen neuen Zugang zur bewegenden Geschichte...

4LIFECHANGERS: Gute Bewegungsgründe für mehr Sport im Alltag

Folge 19: Auch wenn Eltern ihre Kinder gerne mit dem Auto zur Schule bringen, nimmt es ihnen dennoch viele Möglichkeiten, sich ausreichend zu bewegen....

Erste Hilfe bei Grillunfällen

In der Grillsaison müssen rund 700 Personen jährlich nach Grillunfällen ins Krankenhaus, so das Kuratorium für Verkehrssicherheit. Die häufigsten Verletzungen sind Verbrennungen und Schnittwunden....

Psychisch gesund durch die Pandemie kommen

Das Coronavirus ist eine Herausforderung für die psychische Gesundheit. Um trotz der Einschränkungen positiv und motiviert zu bleiben, gibt Arbeitspsychologin Regina Nicham Tipps für die innere Stärkung und gegen die Entmutigung.

Pflegende Angehörige, die auf sich achten, fühlen sich gesünder

Bei der Pflege von Angehörigen oder nahestehenden Personen ist es wichtig, auch auf sich selbst zu achten und Tätigkeiten zu finden, die einem selbst Kraft und Wohlbefinden bringen.
Waage auf Büchern vor türkisem Hintergrund. Auf einer Waagschale Coronavirus, auf anderer Waagschale Spritze, Credit: Canva

COVID-19-Impfung für Gesundheitsberufe aus rechtlicher Perspektive

Inwieweit können MitarbeiterInnen verpflichtet werden, sich impfen zu lassen? Welche Rechte haben ArbeitnehmerInnen in diesem Zusammenhang? Wer übernimmt die Haftung, wenn im Zuge einer Impfung ein Schaden eintritt? Welche Schutzpflichten haben Anbieter von Gesundheitsdiensten gegenüber PatientInnen und MitarbeiterInnen? In einem Online-ExpertInnengespräch wurde über diese rechtlichen Fragestellungen diskutiert.