Start 4LIFECHANGERS

4LIFECHANGERS

4Lifechangers4LIFECHANGERS ist Österreichs größte Initiative zum Thema Gesundheit und Wohlbefinden. Die Kooperation von ProSiebenSat.1 PULS 4 mit dem Verein big5health hat sich zum Ziel gesetzt, ÖsterreicherInnen durch Information und Motivation gesünder und glücklicher zu machen. Das wöchentliche Magazin 4LIFECHANGERS leistet einen wichtigen Beitrag zu mehr Gesundheitskompetenz, Wohlbefinden und Lebensfreude in Österreich.

Nahaufnahme eines Fingers in einem BrailleRing

4LIFECHANGERS: Der BrailleRing – mehr digitaler Durchblick für blinde Menschen

Mit dem innovativen „BrailleRing“ können Menschen mit Sehbehinderungen einfach und handlich Texte aus dem Internet lesen.

4LIFECHANGERS: Lebe in Frieden – Sterben als Teil des Lebens akzeptieren

Für Hinterbliebene ist es gesund und wichtig, Frieden mit dem Tod eines geliebten Menschen zu schließen. Trauerbegleitung kann hier gut helfen.
Screenshot: 4LifeChangers-Sendung vom 20. Oktober 2020

4LIFECHANGERS: Wie man mit Krebs am besten die Kurve kratzt

Martina Hagspiel hat, nachdem ihr Krebs geheilt wurde, die Plattform „Kurvenkratzer“ gegründet. Hier finden Betroffene Mut und Austausch.

4LIFECHANGERS: Plasma spenden ist Lebenselexier spenden

Eine Plasmaspende kann nicht nur die Lebensqualität verbessern, sondern auch die krankheitsbedingte niedrige Lebenserwartung erhöhen.

4LIFECHANGERS: Normal leben mit Hämophilie – „Wir sind nicht zerbrechlich!“

Folge 28: In dieser Sendung geht es wieder um Menschen, die sich ihre Lebensqualität durch Krankheiten oder Rückschläge...

4LIFECHANGERS: Kleine Ursache große Wirkung – vom Stammzellenspender zum Lebensretter

Folge 27: Werner Kristufek erhält 2012 die Diagnose Leukämie. Seine einzige Hoffnung auf Genesung ist eine Stammzellenspende. Er...

4LIFECHANGERS: So wird eine starke Verletzungs-Blutung gestillt

Bei einer starken Blutung, z.B. von einer tiefen Schnittwunde, reicht meist ein Pflaster nicht aus. Siehe dazu Erste-Hilfe-Tipp der 4Lifechangers.

4LIFECHANGERS: Auch Angehörige von Betroffenen sind betroffen und brauchen Hilfe

Für Angehörige wird die Pflege eines chronisch kranken Menschens oft zum belastenden Dauerzustand. Umso wichtiger ist es, auf sich selbst zu achten und Hilfe anzunehmen.

4LIFECHANGERS: Modernste Technologie erleichtert Diabetes-Betroffenen das Leben

Zur Freude aller DiabetikerInnen erleichtert eine technologische Neuheit das Leben enorm. Das Minimed 670G übernimmt ähnlich einer funktionierenden Bauchspeicheldrüse, eigenständige Aufgaben.

4LIFECHANGERS: Time4friends – Jugendliche beraten Jugendliche per WhatsApp

Adriana hat viele Jahre freiwillig bei der WhatsApp-Beratungsstelle „Time4friends“ des Roten Kreuzes jungen Menschen mit ihren Sorgen nach dem Peer-to-Peer-Prinzip beraten. Bei diesem Konzept helfen Jugendliche anderen Gleichaltrigen per WhatsApp. Denn viele Themen wollen oder können Jugendliche nicht mit Erwachsenen besprechen. Oft ist es auch peinlich mit Freunden über Sorgen zu sprechen.