Start Motivation

Motivation

„Wenn du die Welt verändern willst, beginne mit dem Menschen, den du jeden Morgen im Spiegel siehst.“

rauchende Jugendliche lehnen an einer Wand, Photo by Mikail Duran on Unsplash

Drogenkonsum: Wie können Jugendliche gezielt unterstützt werden

Sechs Tipps für Eltern, deren Kinder mit Drogen experimentieren, verrät die SOS-Kinderdorf-Sozialpädagogin Marie-Theres Schumi.

Weltkinderkrebstag: Superhelden überraschen Kinderspital

Ein Sonderkommando überraschte am 15. Februar, dem internationalen Kinderkrebstag, krebskranke Kinder mit eine Superheldenaktion.

Wie man aus Trümmern ein Schloss baut

Ehrlich, bewegend und mit einer guten Portion Situationskomik schildert Dörte Maack ihren Prozess dramatischer Lebensveränderungen. Sie erfuhr nämlich, dass sie auf Grund einer unheilbaren Augenerkrankung erblinden würde.
(C) Rauchfrei Telefon

Aktion November rauchfrei

Das Rauchfrei Telefon ruft zum „November Rauchfrei“ auf und motiviert Raucherinnen und Raucher einen Monat lang, den Rauchstopp bzw. eine Zeit ohne Tabak- oder Nikotinprodukte einfach mal in Angriff zu nehmen.

Das war die erste 5K@EASD Austrian Challenge!

Mehr als 12.000 Runner und Walker in 114 Ländern der Erde haben an der 5K@EASD Virtual Challenge teilgenommen. In Österreich hat sich die Diabetes-Community...

Laufen und Walken gegen Diabetes: Machen Sie mit bei der 5K@EASD Austrian Challenge!

Die Jahrestagung der European Association for the Study of Diabetes findet heuer online statt, ebenso der angeschlossene 5K@EASD Run & Walk.

Beweglich und gesund durchs Leben

Auch wenn wir heute generell jünger aussehen als die Generationen davor – die Körperzusammensetzung verändert sich dennoch im Laufe des Lebens. Im Allgemeinen kommt...

4LIFECHANGERS: Pure Lebensfreude trotz Amputation

Leben ist das, was man daraus macht! Dass ein Verlust eines Körperteiles nicht unbedingt mit dem Verlust der Lebensfreude und Lebensqualität einhergeht, beweist unser 4Lifechanger der Woche Denys, der vor zwei Jahren seinen Unterarm verlor. Der junge Papa zeigt uns, wie er die Herausforderung bewältigt hat.

Perspektivenwechsel hilft – auch in der Corona-Krise

Laut dem Psychologen Klaus Vollmer kann ein Perspektivenwechsel einen Teufelskreis durchbrechen. Im Interview zeigt er auf, wie sich sich das sogar in der Corona-Krise umsetzen lässt.
Martin Geicznek

4LIFECHANGERS: Mit Multipler Sklerose gibt es nichts, das man nicht tun darf

Martin Geiscnek ist 4LIFECHANGER der Woche. Denn er lässt sich von seiner Multiplen Sklerose nicht ausbremsen. Ganz im Gegenteil: Der Niederösterreicher nimmt am laufenden Band an Marathon- und Triathlon-Bewerben teil.