4LIFECHANGERS: Digitale Hilfe beim Babywunsch

Für viele Paare ist ein Kind der sehnlichste Wunsch. Bis es schließlich klappt, wird oft monatelang „gebastelt“. Ein Gadget aus Graz soll Paaren bei der Erfüllung ihres Kinderwunsches unter die Arme greifen: Der Zyklustracker stellt mit einer digitalen Methode jene Tage fest, an denen die Chance, schwanger zu werden, am höchsten ist.

Die Digitalisierung hilft auch bei der Erfüllung eines Kinderwunsches. So lassen sich mittels Hautaufkleber und App die fruchtbaren Tage feststellen.

Mit Aufkleber und App den Weg zum Baby beschleunigen

Die Temperatur zu messen, um den Zyklus festzustellen, ist nicht neu. Das händische Messen ist jedoch oft ungenau, weshalb viele Frauen auf die digitale Messmethode eines Grazer Unternehmens mit Aufkleber und App setzen. Dabei misst ein in einem Hautaufkleber integrierter Temperatursensor, der seitlich unter der Brust angebracht wird, kontinuierlich die Temperatur der Anwenderin und weist so auf einen Temperaturanstieg rund um den Eisprung hin.

Weiterer Beitrag der 4LIFECHANGERS-Folge 21: Erste Hilfe beim Asthmaanfall

4LIFECHANGERS-Sendung 21: Frau erleidet Asthmaanfall, Arzt steht hinter ihr

Die 21. Folge läuft ab dem 18. August 2020 auf folgenden Sendern:

Di, 11:00 Uhr: PULS 4
Mi, 9:10 Uhr: sixx Austria
Mi, 19:55 Uhr: SAT.1 Österreich
Do, 19:00 Uhr: PULS 24
Sa, 16:35 Uhr + 17:10 Uhr: kabel eins doku austria
Sa, 18:05 Uhr: ProSieben Austria
Mo, 15:50 Uhr + 15:55 Uhr: kabel eins austria