Karin Duderstadt von big5health zu Gast bei Café Puls

Das Rennen um die erste Medienpräsenz am diesjährigen Weltdiabetestag macht „wir sind diabetes“: Zu Gast bei Café Puls waren der Diabetologe Univ.-Prof. Dr. Michael Krebs vom Wiener Allgemeinen Krankenhaus und die Geschäftsführerin von „wir sind diabetes“ Karin Duderstadt.

Der Programmpunkt wurde mit einer Reportage eingeleitet, für die die Studentin Zoé Herscovici ein Tag lang begleitet wurde. Die Wienerin lebt seit ihrem siebenten Lebensjahr mit Typ-1-Diabetes, führt darüber einen Instagram-Blog und war auch bei der Pressepräsentation von „wir sind diabetes“ dabei. Prof. Krebs machte auf die Unterschiede zwischen Typ-1-Diabetes und Typ-2-Diabetes aufmerksam. Er sprach über Risikofaktoren und Warnzeichen von Diabeteserkrankungen und berichtete über die Fortschritte in der Diabetesbehandlung.

Karin Duderstadt nutzte die Medienpräsenz, um auf Benachteiligungen von Menschen mit Diabetes in verschiedenen Lebensbereichen (z.B. Schule, Beruf, Führerschein) hinzuweisen. Sie appellierte an die Medien und die Öffentlichkeit, Menschen mit Diabetes nicht primär als krank und hilfsbedürftig wahrzunehmen, sondern als Menschen wie du und ich, die durch ihre Erkrankung allerdings besondere gesundheitliche Bedürfnisse und Anspruch auf entsprechende Versorgung haben.

Café Puls ist Österreichs erstes Frühstücksfernsehen und sendet von Montag bis Freitag ab 6:00 Uhr News, aktuelle Beiträge und Studiogespräche aus allen Lebensbereichen. Die Sendung wird von Montag bis Freitag ab 6 Uhr im Stundentakt auf den Sendern ProSieben, Sat.1 und PULS 4 ausgestrahlt. Ausgewählte Beiträge werden in Café Puls – Das Magazin ab 19 Uhr wiederholt.

(abr)